COKE WINTERGAUDI TVC - MAKING OF.

Wann war eure letzte Schneeballschlacht? Dieser Frage müssen sich aktuell die Einwohner Österreichs vor den TV-Geräten stellen. Meist während der Skirennen oder als Vorbereitung auf die ZIB2 mit Lou Lorenz-Dittlbacher – die, sei an dieser Stelle gesagt, einen hervorragenden Job macht. Aber zurück zum Thema. Wann war tatsächlich eure letzte Schneeballschlacht? Wer auf diese Frage mit einem genauen Datum antworten kann, lügt. Vermutlich. Oder war beim Dreh am 12. Dezember 2019 dabei.

Der Winter in Wien ist bei vielen Leuten sehr verschrien. Es ist saukalt, die Leute sind noch schlechter gelaunt als sie es ohnehin schon sind und falls es dann doch einmal schneit, ist der Schnee genauso schnell wieder weg wie die Instagram-Stories dazu.

Dennoch haben wir es geschafft ein paar Leute für eine Schneeballschlacht in der Wiener Innenstadt zu begeistern. Glücklicherweise hatten wir auch eine ARRI dabei, sowie ein 40-köpfiges Team. Jetzt fehlte nur noch der Schnee. Aber halb so wild – 5 Minuten später war zumindest die Kleeblattgasse völlig mit Schnee bedeckt. Gut, dass wir seit den Dreharbeiten zu unserem Volksbank TVC mit Kunstschnee per Du sind.

Bringt die Schneebälle. UND ACTION! Das Motto des Nachwuchstalentes Philipp Hafner an der Kamera? Raushalten & draufhalten. Was ihm sichtlich gut gelungen ist. Auch durch die Unterstützung des zweiten Nachwuchstalentes Christian Gstöttner, der sich für die Regie verantwortlich zeichnet. Zu den alten Hasen am Set gehörte das Influencer-Duo KSFreak & Krappi, die wieder einmal in Höchstform waren.

Auch wenn ganz Wien zurzeit eine Baustelle ist, war ein Kran an diesem Tag ausnahmsweise nicht für Umbauarbeiten, sondern für uns im Einsatz. Irgendwoher muss die Sonne ja kommen.

Nix is so schen, wie da Summer in Wien. Wahre Worte Ernst Palicek. Aber so schön der Sommer in Wien auch ist, wie schön der Winter sein kann, seht ihr hier.