DER VIRTUELLE RAUCHERHOF

LADET EURE AKKUS, KLAPPT EURE LAPTOPS AUF UND ZÜCKT EURE SMARTPHONES: OBSCURA GIBT´S JETZT AUCH IM BLOGFORMAT.

Alles was ihr über uns und unsere Arbeiten wissen solltet, euch aber nie gefragt habt, gibt es ab sofort in unregelmäßigen Abständen zum Nachlesen. Wo die Reise genau hinführt bleibt abzuwarten. Ob es künftig für den Madonna Blogger Award reicht, ebenfalls!

Willkommen auf unserem Blog: Dem virtuellen Raucherhof – mit viel Schall aber ohne Rauch.

Wir geben euch Einblicke in unsere Arbeiten, unseren Alltag und was sonst noch so bei uns passiert. Von Making Of´s bis hin zu Musikempfehlungen. Von Gastbeiträgen bis zu Mitarbeiterportraits. Jenseits von Selbstbeweihräucherung und Eigenwerbung. Dafür aber mit ganz viel Nähkästchengeplaudere aus dem Lambada. Keine Ahnung was das „Lambada“ ist? Alleine schon deshalb, braucht diese Welt diesen Blog!

Da wir (gezwungenermaßen) viel lieber hinter der Kamera stehen, stellen wir euch laufend Personen vor, von denen wir sehr viel halten, die uns inspirieren und einen positiven Beitrag zur Menschheit schaffen – in welcher Form auch immer. Dabei holen wir Fotografen, Künstler, C- Promis, Sportler und Menschen, die wirklich wissen wie man Blogs macht, vor die Linse.

Von uns bekommst du zwar keine Rabatt-Codes oder Infos zu den heißesten Partys der Stadt, dafür versorgen wir dich aber mit allen Infos, die du brauchst, um im Raucherhof mitreden zu können.

Bussi & bis bald!